Quantenheilung - Basisseminar

Grundlagen der angewandten Quantenphysik

Damit Sie energetische Vorgänge in Ihrem eigenen System 

bewusst steuern und gezielt anstoßen können. 

AKTIVIERE DEINE SELBSTHEILUNGSKRÄFTE!

Zum Thema "Quantenheilung" gibt es mittlerweile unzählige Fachliteratur. Die meisten Autoren dieser Bücher verschweigen ihren Lesern jedoch, dass die verschiedenen Methoden alle nur dann schadlos zum gewünschten Erfolg führen können, wenn gewisse Voraussetzungen erfüllt sind. Die wichtigste davon ist, dass der Anwender in der Lage sein muss, sein eigenes Energiesystem gut zu versorgen. Zudem sollte er die bedeutendsten Gesetzmäßigkeiten der Energetik kennen und souverän anwenden können. 

Dieses Seminar richtet sich an alle, die sich für quantenenergetische Arbeitsweisen interessieren und sie erfolgreich anwenden möchten. Nach einem einleitenden Überblick über die Geschichte der Energetik und ihre wissenschaftlichen Hintergründe lernen die Teilnehmer, wie sie ihr Energiesystem quantitativ und qualitativ optimieren können. Zudem werden die Zusammenhänge zwischen dem Bewusstsein eines Menschen und seinen energetischen Prozessen beleuchtet. Zum Abschluss werden die 7 hermetischen Gesetze einzeln vorgestellt sowie deren Auswirkungen auf den Alltag erläutert. Am Ende des Seminars wird es jedem Teilnehmer möglich sein, die energetischen Vorgänge in seinem Energiesystem bewusst zu steuern und gezielt anstoßen zu können.     

Seminarinhalte

Einführung in die Energetik

  • Energetik in alten Traditionen
  • Anfänge der Quantenphysik
  • wissenschaftliche Hintergründe der Quantenheilung

 

Energetische Arbeit im eigenen System

  • Überblick über Aufgabenfelder der Energetik
  • Chancen und Risiken bei der energetischen Arbeit
  • Aura-Arbeit zur Chakren-Aktivierung
  • Resonanzfeldklärung

 

Gesetzmäßigkeiten der Energetik

  • Die Bedeutung des Bewusstseins
  • Zusammenhänge zwischen Zellgedächtnis, Aura und übergeordneten Energiefeldern
  • 7 hermetische Gesetze und ihre Auswirkungen / Spiegelgesetze

 

20 Unterrichtseinheiten; keine Vorkenntnisse erforderlich.

Gebühr: 309 Euro (Frühbucher bis 21. Februar 2020: 257 Euro) 

NÄCHSTER TERMIN

 

 Fr., 13. März 2020, 14:30-18:00

Sa., 14. März 2020, 10:00-18:00

So., 15. März 2020, 10:00-18:00

 

bei steine+mehr in Wernau am Neckar